Kowalski Kickoff 2019 – Wankelmut & Bukalemun

Kowalski Kickoff 2019 – Wankelmut & Bukalemun
Freitag | 11. Januar 2019 | 23:59 Uhr


Freitag, 11. Januar 2019, ab 23:59 Uhr, Einlass ab 21 Jahren

Kickoff 2019
Wankelmut (Get Physical / Berlin )
Bukalemun (Südklang / Kowalski)

Hello 2019, Quersumme Zwölf, was auf kowalskianisch bedeutet, dass uns wieder zwölf krasse Monate bevorstehen. Unter dem Level machen wir das nicht mehr. Außerdem sind wir jetzt ausgeruht, haben gut durchgelüftet (den Club und uns) und nach dem Ayurveda ist vor dem Kowalltagswahn 2019. Wir starten das Jahr mit Wankelmut zu starten, der schon im Januar 2018 die Richtung für vorgegeben hat – nämlich all the way up wie die Zacke am Marienplatz.

Und wenn wir schon bei der „Zwölf“ und Wahnsinn sind: Das hat für Wankelmut eine Bedeutung. Denn seit er im Jahr 2012 mit seiner Interpretation des „Reckoning Songs“ von Asaf Avidan & The Mojos durchs Netz schoss und letztendlich eine Platinschallplatte einheimste, ist seine Laufbahn ein einziger Wahnsinn aus neuen Hits und einem prallvollem Bookingkalender.

Denn es wäre ungerecht, den ehemaligen Student der Philosophie auf seinen bekanntesten Tune zu reduzieren. Breitgefächert musikinteressiert war Jacob Dilßner schon vor seiner Traumkarriere, spielte erst Klavier und hörte später Hard-Rock, bis ihn schließlich die Berliner Techno-Szene der Nuller-Jahre so sehr begeisterte, dass er selbst ins DJ- und Producer-Game einstieg. Nach „One Day“ stockte Wankelmut kontinuierlich seine Diskographie auf, wie z.B. mit der aktuellen Single „Thicker than water“. Und da er schon vor dem grellen Rampenlicht und den großen Festivalstages in kleinen Clubs aufgelegt hat, ist Wankelmut am Pult mit all seiner Erfahrung eine echte Waffe. Und so jemanden brauchen wir im Kowalski. Happy 2019.

http://www.facebook.com/wankelmut.berlin
http://www.wankelmut.com
http://www.facebook.com/DjBukalemun